Sara Byström, French Attorney Counsel

Sara Byström

Avocat à la Cour | French Attorney Counsel
Fransk Advokat

Byström Avocat
Selarl mit einem Kapital von 1.000 Euro
RCS Paris 880 508 577 00017

T  +33 1 82281913
M +33 616455775
F  +33 1 82281912

Kontakt Sara

Sara Byström ist schwedischen Ursprungs und seit 30 Jahren in Frankreich im französischen und internationalen Kontext tätig. Sie berät und vertritt französische, skandinavische und internationale Unternehmen sowie Privatpersonen bei komplexen rechtlichen Fragen insbesondere im E-Commerce, Marketing und Wettbewerbsrecht in Bezug auf Schöpfung, Vertrieb, Lizenzierung und Vermarktung. Ihre Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Medien, neue Technologien, Urheberrecht, Copyright, Foto und Bilder in kreativen Branchen, in der Unterhaltungsindustrie sowie im Design- und Kunstmarkt. Vor ihrer Anwaltstätigkeit hat Sara Byström umfangreiche Erfahrungen und Praxis in den vorgenannten Bereichen in einem international führenden Unternehmen für digitale Medien erlangt.

Sara Byström begleitet ihre Privatmandanten auch in vertraglichen Fragen und Strategien im französischen Immobilienrecht und Erbrecht.

Sara Byström spricht regelmäßig bei internationalen Konferenzen und Seminaren zum Urheberrecht, Copyright, Medienrecht, Kunstrecht und Kulturgüterschutz.

Sie ist Mit(-Autorin) zahlreicher Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und -büchern zu rechtlichen Aspekten im Bereich Fotographie, Copyright, Street Art, Kunsthandwerk und Kulturgüterschutz.

Sprachen

Französisch, Englisch, Schwedisch, Dänisch

Beratungsschwerpunkte

  • Handelsrecht
  • E-Commerce, Marketing
  • Geistiges Eigentum
  • Copyright
  • Foto- und Bildrecht
  • Kunstrecht
  • Unterhaltung
  • Kommunikation und Medien
  • Neue Technologien und Internet
  • Wettbewerbsrecht
  • Kulturgüterschutz
  • Materielles und immaterielles Kulturerbe
  • Weltkulturerbe

Vita

  • Byström Avocat Selarl, Paris; Berg & Moll Rechtsanwälte Avocats
    Jetzt
  • Sara Byström, Paris
    2013-2019
  • Vereidigung als Avocat à la Cour, Paris
    2013
  • Zertifikat WIPO – ICOM : International Art & Cultural Heritage Mediation
    2011
  • Lehrbeauftragte für Art & Cultural Industries Management Schools in Paris
    2010-2019
  • Unternehmensjuristin bei B.L.A. EMEA, Corbis Sygma & Corbis France, Paris
    2000-2010
  • Master 2 Kulturerbe, Universität Paris 11 Sceaux
    2010
  • Master 2 Geistiges Eigentum: Copyright, Unversität Nantes
    1997
  • Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Privat- und Wirtschaftsrecht, Universität Paris 1 Panthéon – Sorbonne Paris
    1996